Weltweit zuerst: Drahtloses Bewässerungssystem!

Weltweit zuerst: Drahtloses Bewässerungssystem!

Bewässerungssystem

Im Jahr 2015 lieferte SERCOM bereits ein umfangreiches Bewässerungssystem an Exveco, einen führenden Erzeuger und Exporteur von orientalischem Gemüse in Honduras. Aufgrund der guten und zuverlässigen Ergebnisse dieses Systems wurde Anfang Januar 2020 ein zweites Bewässerungssystem in Betrieb genommen. Das Einzigartige an diesem zweiten Bewässerungssystem ist, dass die Messungen und Steuerungen dieses Mal über eine Entfernung von Hunderten von Metern vollständig drahtlos mit dem Hauptcomputer kommunizieren. Die Steuerung und Überwachung eines Bewässerungssystems auf diese Weise wurde in dieser Welt noch nie zuvor eingesetzt und ist daher eine Weltneuheit.

Dank des umfassenden Wissens und der Erfahrung unseres Projektmanagers Ignacio Rodríguez Gracia wurde dieses System, das weltweit nie installiert wurde, schnell und professionell in Betrieb genommen.

Bewässerungssystem

SERCOM eröffnet hiermit einen völlig neuen Markt im Bereich der drahtlosen Steuerung und Überwachung von Bewässerungssystemen. In der Praxis scheint die drahtlose Anwendung von SERCOM zuverlässiger zu sein als ein drahtgebundenes System. Jedes Bewässerungssystem (oder jede Feldstation) wird einzeln mit dem Zentralcomputer in Kontakt gebracht. Wenn eine der Feldstationen aufgrund eines Stromausfalls ausfällt, bleibt die Kommunikation zwischen den anderen Feldstationen und dem Computer einfach intakt. Bei einer herkömmlichen Kabelverbindung ist aufgrund eines Stromausfalls, eines Bruchs oder einer Beschädigung des Kommunikationskabels keine Steuerung mehr möglich.

Dies teilen über: